Herzlich willkommen!

PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Donnerstag, den 07. März 2019 um 08:59 Uhr) Geschrieben von: Matthias Zwosta Dienstag, den 18. Januar 2011 um 13:44 Uhr

Wir betreiben vier PV-Anlagen, wobei drei PV-Anlagen ausschließlich für Netzeinspeisung betrieben werden, während eine PV-Anlage für den Eigenverbrauch mit einem Energiespeicher ausgelegt ist. Die PV-Anlagen wurden von uns projektiert und mit Partnerfirmen realisiert.

Bei der Auswahl der Komponenten wurde auf neueste Technologien zurückgegriffen und auf beste Qualität geachtet, hinsichtlich der langen Nutzungsdauer von mindestens 20 Jahren.
Durch Überwachung des Betriebsablaufes und Durchführen von Wartungsaktivitäten in bestimmten Intervallen, wollen wir einen möglichst störungsfreien Betrieb der Anlagen erreichen und somit einen möglichst optimalen Ertrag für die Anlagen erwirtschaften.
Durch Optimieren der bestehenden Anlagen, z.B. durch Einsatz von Komponenten neuerer Technik, erhöhen wir die Betriebssicherheit der Anlagen und versuchen den Ertrag der Anlagen zu erhöhen.

An die Anlage, die für den Eigenverbrauch mit der Möglichkeit der Speicherung von überschüssiger Energie betrieben wird, haben wir als zusätzlichen Verbraucher die Wärmepumpe für die Heizung und Warmwasseraufbereitung des Wohnhauses angeschlossen. Dies soll zunächst als Testanlage betrieben werden, um Erfahrung in diesem Bereich zu sammeln.